Die risklytics GmbH ist ein junges Unternehmen an der Universität des Saarlandes: Als Schnittstelle zwischen Informatik, Betriebswirtschaft und universitärer Forschung

erarbeiten wir gezielt Softwarelösungen und beraten Sie gerne in allen Fragen zum Risikomanagement. Gemeinsam mit unseren Mentoren Prof. Dr. Peter Loos - Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Wirtschaftsinformatik (IWi) im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) - und Prof. Dr. Gerd Waschbusch - Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bankbetriebslehre - bieten wir zusätzlich praxisorientierte Abschlussarbeiten für Studenten der Informatik und Betriebswirtschaftslehre.

Risikomanagement sowie Risikocontrolling verstehen wir als einen massiv digitalen Prozess: Unser Anspruch besteht darin, das Risikomanagement im Unternehmen durch gezielte Automatisierung und Kommunikation effizienter und sicherer zu gestalten.

 

Unsere flexible Softwarelösung vereint alle risikorelevanten Daten strukturiert in einem intelligenten Computer-System und gliedert sich in die bestehende Infrastruktur Ihres Unternehmens ein: In unserer “hochinformierten” Systemlösung können vom Ausschluss von Eingabefehlern, über automatisierte Stresstests auf Basis statistischer Korrelationen, bis hin zur automatischen Generierung von Risikoberichten für die Aufsichtsorgane alle Facetten des Risikomanagements digital realisiert werden.